Kärntner Landesarchiv
St. Ruprechter Straße 7
9020 Klagenfurt a. W.
Telefon: (0463) 56 2 34/14
Telefax: (0463) 56 2 34/20
post.landesarchiv@ktn.gv.at

Band 35


August Walzl


Die Juden in Kärnten und das Dritte Reich


400 Seiten, 46 Abbildungen (2. erweiterte Auflage 2009)

ISBN 978-3-900531-72-0

Verkaufspreis: € 27,00




Band 35
August Walzls 1987 erschienenes Standardwerk war schon seit vielen Jahren nicht mehr käuflich erwerbbar. Seine umfassende Bearbeitung eines wichtigen Themas der Kärntner Zeitgeschichte liegt nunmehr in einer zweiten, erweiterten und reich illustrierten Auflage im Verlag des Kärntner Landesarchivs vor. Walzl entwirft unter Auswertung umfangreicher Quellenbestände aber auch durch persönliche Gespräche mit zahlreichen, in alle Welt zerstreuten Überlebenden des Holocaust ein anschauliches Bild jüdischen Lebens in Kärnten von der Wiederansiedlung im 19. Jahrhundert über die Bemühungen zur Gründung einer eigenen Kultusgemeinde bis zu deren Auslöschung in der NS-Diktatur. Er beschreibt an vielen Familienschicksalen aber auch den wirtschaftlichen und sozialen Hintergrund sowie das Verhältnis zur nicht jüdischen Umgebung.