Kärntner Landesarchiv
St. Ruprechter Straße 7
9020 Klagenfurt a. W.
Telefon: (0463) 56 2 34/14
Telefax: (0463) 56 2 34/20
post.landesarchiv@ktn.gv.at

Band 15


Wilhelm Wadl–Alfred Ogris


Das Jahr 1938 in Kärnten und seine Vorgeschichte

Ereignisse – Dokumente – Bilder


404 Seiten, 292 Schwarzweißabbildungen 16 Farbtafeln (2. unveränderte Auflage 1997)

ISBN 3-900531-40-4

Verkaufspreis: € 21,60


Band 15
In reich illustrierter und dokumentierter Form behandeln die Autoren vor dem Hintergrund der Ereignisse in Österreich Anschlussideen in Kärnten und die nationalsozialistische Machtergreifung im Lande. Dabei wird auf die Vorgeschichte ebenso eingegangen wie auf das Jahr 1938 selbst. Durch die Veröffentlichung von Tagebüchern, Chroniken, Erinnerungen u. dgl. wird das Jahr 1938 aus der Sichtweise verschiedener politischer Lager (Vertreter des Ständestaates, revolutionäre Sozialisten, Slowenen usw.) anschaulich geschildert. Eine Zeittafel von 1930 bis 1938 (Kärnten-Österreich) erleichtert dem Leser die Einordnung der Ereignisse in die geschichtliche Entwicklung.