Kärntner Landesarchiv
St. Ruprechter Straße 7
9020 Klagenfurt a. W.
Telefon: (0463) 56 2 34/14
Telefax: (0463) 56 2 34/20
post.landesarchiv@ktn.gv.at

Kudlich


Heuer jährt sich die Revolution von 1848, durch die es zu einer grundlegenden Umgestaltung von Staat und Gesellschaft kam, zum 170ten Male. Eine der wichtigsten Persönlichkeiten des Revolutionsjahres war Hans Kudlich, ein Bauernsohn aus Schlesien, der als jüngster Abgeordneter des Reichstages am 24. Juli 1848 den Initiativantrag zur Grundentlastung und Bauernbefreiung stellte. Aus Anlass seines 100. Todestages († 10. November 1917) haben das Oblastni Muzeum v Chomutovĕ (Bezirksmuseum Komotau) und der Freundeskreis Bauernbefreier Hans Kudlich e. V. eine Wanderausstellung zu Leben und Werk des Bauernbefreiers gestaltet, die im Mai 2018 auch in Kärnten zu sehen ist.


Dauer der Ausstellung:

3. bis 9. Mai 2018


Öffnungszeiten der Ausstellung:

Montag – Donnerstag 8.00–15.30 Uhr

Freitag: 8.00–12.30 Uhr