Kärntner Landesarchiv
St. Ruprechter Straße 7
9020 Klagenfurt a. W.
Telefon: (0463) 56 2 34/14
Telefax: (0463) 56 2 34/20
post.landesarchiv@ktn.gv.at

Die Kärntner Sparkasse


Am 1. Juni 1997 ist das Kärntner Landesarchivgesetz, mit dem das Kärntner Landesarchiv als Anstalt eingerichtet wurde, in Kraft getreten. Durch die Änderung seiner rechtlichen Stellung ergab sich für das Kärntner Landesarchiv die Möglichkeit, mit Sponsoren vermehrt in Kontakt zu treten. Die Kärntner Sparkasse AG, die schon seit ihrer Gründung ihr Interesse an der Kulturförderung auf dem Gebiete der Kärntner Landesgeschichte bekundet und in die Tat umgesetzt hat, bot sich als Partner auch deshalb an, weil sich über Jahre hinweg auf dem Gebiete der Schaufenstergestaltung im Hauptgebäude am Neuen Platz Nr. 14 in Klagenfurt eine Zusammenarbeit mit dem Kärntner Landesarchiv zu beiderseitigem Nutzen entwickelt hat. In Fortführung dieser Kontakte schlossen das Kärntner Landesarchiv und die Kärntner Sparkasse am 14. Mai 1997 eine zeitlich befristete Sponsorvereinbarung, die im beiderseitigen Einvernehmen verlängert werden kann. Die Kärntner Sparkasse AG unterstützt die kulturelle Tätigkeit des Kärntner Landesarchivs, insbesondere was den Ankauf wertvoller Archivalien (auch aus dem Ausland) und die Ausstellungstätigkeit anlangt, und kann für ihre berufsspezifische Fortbildungstätigkeit die öffentlichen Räumlichkeiten des Kärntner Landesarchivs in einem bestimmten Ausmaß nutzen. Für die gewährte Unterstützung bietet das Kärntner Landesarchiv auch werbliche Gegenleistungen in vielfältiger Form an.